Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Kurhaus – Gegen Den Winter lyrics

Sie ist schon steinalt
Aber ihr lдcheln ist noch jung
Und ihre augen lдcheln mit
Sie hat schon viel gesehn
Und das fьrchten lдngst verlernt
Aber langsam wird ihr kalt
Sie lдchelt und spьrt das war's

Er sitzt in seinem wartehдuschen
Jeden tag, bei jedem wetter
Das hier schon lang kein bus mehr fдhrt ist ihm egal
Er will auch gar nicht weg von hier

Komm wir schnallen die schneeschuhe an
Und laufen durch die nacht
Gegen den winter
Immer gegen den winter gegenan

Sie ist eigentlich wunderschцn
Doch zieht das bein ein wenig nach
Ein andenken an alte zeiten
Beim gehen sieht man es kaum
Doch beim tanzen fдllt's doch auf
Darum steht sie meist am rand
Und guckt nur zu

Komm wir schnallen die schneeschuhe an
Und laufen durch die nacht
Gegen den winter
Immer gegen den winter gegenan

Gegen den winter
Solange wir noch laufen kцnnen
Die finger werden taub
Die nasen rot
Die beine mьde
Doch der anblick des schnees
Der I'm mondlicht fдllt
Entschдdigt fьr alles
Fьr alles
Sogar wie diese discowelt



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/k/kurhaus/gegen_den_winter.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]