Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Enid – Zug Der Vergessenen Reiter lyrics

Vernehm' ich's recht, was ich da glaub' zu hören?
Ein schaurig Wabern von Getrab und Schritt,
Als wollt' ein Alp die Ruhe jäh zerstören,
Als riß' er alles Dagewes'ne mit.

Bei allem Greuel, das mein Aug' erlitt,
Es fasziniert das blinkend Bild der Reiter,
Starr befolgender Gehorsam mich.

Bald ziehen sie vorrüber, stetig weiter

Und bin auch ich daselbst ein Teil der Streiter,
Dieser Horde, die die Länder sich
Zu Untertanen machte, die bezwungen

Die ach so mancher Dörfer Stein umschlich,
Und ihnen letzte Werte abgerungen.

Und ich, der selbst einmal sie führen sollt',
Verfluchte sie mit haßerfüllten Zungen.

Und ich, der ihr mein junges Selbst gezollt,
Verdanke ihr mein Reich in späten Jahren.

Und seh' ich sie vergeh'n im Abendgold,
So denk' ich, mögen sie in Frieden fahren.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/e/enid/zug_der_vergessenen_reiter_lyrics.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]