New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.

In einer großen Stadt, die keine Helden hat,
da rennst du einsam um dein Glück.
Und keiner steht dir bei, hält dir den Rücken frei,
doch für dich gibt es kein Zurück.
Ihre Schläge haben nur dein Feuer geschürt,
denn es war dir klar, dass sich nicht ändern wird.
Du warst zu stolz zum Weinen, du lachtest nur vor Zorn.
Und du wolltest Eins nur, du wolltest nach vor ´n.
Rennen, (rennen), rennen, (rennen), nicht laufen!
Rennen, (rennen), rennen, (rennen)...
Sie sagten „Nein“ zu dir, sie war ´n gemein zu dir,
doch nie verlorst ´ du deinen Mut.
Jetzt schmeicheln sie sich ein, woll ´n deine Freunde sein,
doch dein Gedächtnis ist zu gut.
Vor den Feuern der Hölle hast du keine Angst,
du wirst alles bekommen, wenn du alles verlangst.
Du bist nicht verbittert fährst nie Karussell,
sie fürchten sich vor dir, denn du rennst zu schnell.
Rennen, (rennen), rennen, (rennen), nicht laufen!



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/d/die_rzte/rennen_nicht_laufen.html

Correct | Report

songmeanings

Write about your feelings and thoughts

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
u
Unregistered
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Featuredlyrics

Explain

Write an explanation

Your explanation
Add image by pasting the URLBoldItalicLink
10 words
Good
Cool
Awesome!
Explanation guidelines:
  • Describe what artist is trying to say in a certain line, whether it's personal feelings, strong statement or something else.
  • Provide song facts, names, places and other worthy info that may give readers a perfect insight on the song's meaning.
  • Add links, pictures and videos to make your explanation more appealing. Provide quotes to support the facts you mention.
Before you get started, be sure to check out these explanations created by our users: good, very good, great.
×