Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Calva Y Nada – Aufprall lyrics

Das schwarz ist rot, das rot ist tot
Der Himmel zieht, die Liebe fliegt.
Der Ochs der starrt, der Wind mich narrt
Die Welt ist schlecht, d'rum durchgezecht
Ein Flьgel fliegt, ein Maler siegt
Und der streicht braun nicht nur den Zaun
Ein Engel lacht, der Teufel weint,
Hat nichts gemacht, nur mich verneint.
Die Arbeit drьckt, ist nicht entzьckt
Was sie jetzt sieht, d'rum mich bekniet
"Mach Schluss damit, die Welt ist schlecht,
Ein Teufelsritt auf schwachem Knecht."
In gro sser Hast der Tod mich fasst
War fast schon weg in dunkler Nacht,
Die Erde bebt, die Frau entschwebt.
Doch nichtsdotrotz, mit Schmuck und Protz
Viel Eindruck mach am Hцllentag.
Der Schnitter schreit, ich mach mich breit
und flieh hinweg zu einem Zweck
Das Leben lebt, das Mдdchen webt
Die neue Welt, die mir gefдllt



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/c/calva_y_nada/aufprall.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]