add artist photo
Aggro Berlin
Add Explanation
Add Meaning
Aggro Berlin

Gemein Wie 10 lyrics

$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Aggro Berlin – Gemein Wie 10 lyrics

Gut
Es gefällt mir nicht dass es inzwischen das tollste Schwarz zu sein.
Gut.
Ich hasse diesen Hip Hop Nigga Einfluss auf die weißen

(Bushido fängt an zu rapen...)
Ich höre jeden Tag, dass irgendjemand irgendwas hat
Irgendjemand irgendetwas aus irgend ner stadt
Irgendwann wusste ich scheiß auf die die irgendwas sagen
Irgendwo über mich reden damit sie irgendwas sagen
Ich bin nich irgendjemand aus irgendwoher
Ich brauch nichts machen weil die scheiße kommt schon irgendwo her
Irgendwer macht dann bestimmt am Ende irgendwie mit
Du siehst schwul aus doch jemand findets irgendwie schick

Ich frag mich was an unserem Rap zu hart ist
Komm sag nichts weil unser Rap nich schwarz ist
Ich darf nichts weil deustcher Rap am Arsch ist
Du verkaufst nichts weil du den Kids zu brav bist.
Was kann ich dafür? Dann bleib und Rap doch
Du willst nicht? Kein Problem ich mach den Drecksjob
Den Jackpot. Den Rest kriegst du, du Crackbitch
Ich bin erst dann zufrieden wenn du Nutte in dem Dreck sitzst.

Ich habe mich daran gewöhnt dass man nur Scheisse erlebt
Weil ihr kleien Mädchen da draussen nur scheisse erzählt
Kommt und zeigt mir nur einmal was ihr über mich denkt.
Bring dein Löffel mit du Pussi und ich füttere dich (iregndwas... keine ahnung^^)

Ich habe nur ein Problem
Ich bin gemein wie 10.
Du bist wie 10 10 Kinder die von rap nichts verstehen.
Ich leg dir 50 Cent sind 50 Fans in den Sand
Du bist nicht super und dein scheiss Leben war auch nicht hart.

Gut

Ich fick die Fans wie 50 Cent
Ich mach so; lange stress bis jede Bitch mich kennt
Ich bin so expliziet doch du magst den Beet
Ich habe kein Herz für Amerika und Angst vorem Krieg.

Du Schwanz bist lieb kratzst ab und zeigst auf uns.
Warum? Weil mein Virtel alle deine Freunde bumst.
Du lebst im Sumpf und fühlst dich als wäre es Cleans Bridges
Jeder den ich frage kennt dich nur als sieben Bitch.

Ich mache keinen Scherz man hört ihr könnt mich flow
Deiner Mutter bleibt nichts übrig ausser Dix zu blown - fick dich!
Nach vorne egal wie sehr du dich jetzt ansträngst
Du bringst nichts zu Ende auch wenn du wieder anfängst.
Du bist peinlich, schwach und neidisch
Du bist feige und kommst mit über 30.
Ich weiss jetzt du bist jetzt nur noch scheissdreck.
Machst Scheissrap ein Blick und du rennst weit weg.

Ich habe mich daran gewöhnt dass man nur Scheisse erlebt
Weil ihr kleien Mädchen da draussen nur scheisse erzählt
Kommt und zeigt mir nur einmal was ihr über mich denkt.
Bring dein Löffel mit du Pussi und ich füttere dich (iregndwas... keine ahnung^^)

Ich habe nur ein Problem
Ich bin gemein wie 10.
Du bist wie 10 10 Kinder die von rap nichts verstehen.
Ich leg dir 50 Cent sind 50 Fans in den Sand
Du bist nicht super und dein scheiss Leben war auch nicht hart.Ich habe mich daran gewöhnt dass man nur Scheisse erlebt
Weil ihr kleien Mädchen da draussen nur scheisse erzählt
Kommt und zeigt mir nur einmal was ihr über mich denkt.
Bring dein Löffel mit du Pussi und ich füttere dich (iregndwas... keine ahnung^^)

Ich habe nur ein Problem
Ich bin gemein wie 10.
Du bist wie 10 10 Kinder die von rap nichts verstehen.
Ich leg dir 50 Cent sind 50 Fans in den Sand
Du bist nicht super und dein scheiss Leben war auch nicht hart.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/a/aggro_berlin/gemein_wie_10.html

Report

Please input the reason why these lyrics are bad:

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain

      Write an explanation

      Your explanation
      Add image by pasting the URLBoldItalicLink
      20 words
      Good
      Cool
      Awesome!
      Explanation guidelines:
      • Describe what artist is trying to say in a certain line, whether it's personal feelings, strong statement or something else.
      • Provide song facts, names, places and other worthy info that may give readers a perfect insight on the song's meaning.
      • Add links, pictures and videos to make your explanation more appealing. Provide quotes to support the facts you mention.
      Before you get started, be sure to check out these explanations created by our users: good, very good, great.
      ×