Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Vanitas – Die Bewußtwerdung Der Ausweglosigkeit lyrics

Ich wate durch den weichen Boden
Regentropfen prasseln mir ins Gesicht
Meine FuЯspuren werden still verwaschen
Die letzte Hoffnung in mir zerbricht
Bдume recken sich gegen den Himmel
Als ob sie mir den Weg zeigen wollen
Wie ein Fremder irre ich herum
Aus meinem eigenen Leben verschollen

Nur damit beschдftigt einen Ausweg zu finden
Ein kleiner Funke Trauer fehlt, um mich zu ьberwinden
Um bereit zu sein fьare die erlцsende Tat
Und ihn zu betreten den unendlichen, rettenden Pfad

Ausweglos I'm Erdenreich
Vegetiere ich einsam vor mich hin
Angsterfьllt, einem Kinde gleich
Bis ich von all den Qualen fьare immer erlцst bin
... So ausweglos...

Beklemmende Visionen voller Trauer und Einsamkeit
Beherrschen meine Gedanken, machen mich dazu bereit
Das letzte Auflodern einer Flamme eines verlцschenden Lichts
Scheint der Abschied als das Ende eines traurigen Gedichtes



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/v/vanitas/die_bewutwerdung_der_ausweglosigkeit.html

  • Email
  • Correct
Submitted bydrip

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]