add artist photo
Unheilig
Add Explanation
Add Meaning
Unheilig

Sonnenaufgang lyrics

$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Unheilig – Sonnenaufgang lyrics

Das Tagewerk ist nun vollbracht
Die Beine mde, die Arme schwer
Und der Kopf nun gnzlich leer

Frage mich wie es soweit kam
Wie viele Schritte sind getan?
Trotzdem werde ich weitergehen
Ich will noch etwas anderes sehen

Komm zur Ruh und sink dahin
Finde nun den wahren Sinn
Wiege jetzt mein Seelenlot
I'm spten Abendrot

Das Leben hat so viele Seiten
Die mich so oft begleiten
Gedanken an die schnen Tage
Die ich immer bei mir trage

Das sind wohl die Momente
Wo ich einmal gerne still stnde
Um den Augenblick zu halten
Lass ich meine Trume walten

Diese Dinge sind fr mich
Alles andere als die Tagespflicht
Der wirklich wahre Lohn
Jedes Wort und jeder Ton

Nun lehn ich mich entspannt zurck
Geniee dieses Stck von Glck
Warte bis der Tag anbricht
Seh am Horizont das Licht



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/u/unheilig/sonnenaufgang.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain