New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.

war einmal ein Revoluzzer
im Zivilstand Lampenputzer
ging im Revoluzzerschritt
mit den Revoluzzern mit
und er schrie: "ich revoluezze!"
und die Revoluzzermuetze
schob er auf das linke Ohr
kam sich hoechst gefaehrlich vor
doch die Revoluzzer schritten
mitten in den Strassenmitten
wo er sonsten unverdutzt
alle Gaslaternen putzt
sie vom Boden zu entfernen
rupfte man die Gaslaternen
aus dem Strassenpflaster raus
zwecks des Barrikadenbaus
aber unser Revoluzzer
schrie: "Ich bin der Lampenputzer
dieses guten Leuchtelichts
bitte bitte tut ihm nichts!
Wenn wir ihnen das Licht ausdrehen
kann kein Buerger mehr was sehen
lasst die Lampen stehen ich bitt.
Denn sonst spiel ich nicht mehr mit!"
Doch die Revoluzzer lachten
und die Gaslaternen krachten
und der Lampenputzer schlich
fort und weinte bitterlich
dann ist er zuhaus geblieben
und hat dort ein Buch geschrieben
naemlich wie man revoluzzt
und dabei doch Lampen putzt



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/t/totenmond/der_revoluzzer.html

Correct | Report

songmeanings

Write about your feelings and thoughts

Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
u
Unregistered
Min 50 words
Not bad
Good
Awesome!

Featuredlyrics

Explain

Write an explanation

Your explanation
Add image by pasting the URLBoldItalicLink
10 words
Good
Cool
Awesome!
Explanation guidelines:
  • Describe what artist is trying to say in a certain line, whether it's personal feelings, strong statement or something else.
  • Provide song facts, names, places and other worthy info that may give readers a perfect insight on the song's meaning.
  • Add links, pictures and videos to make your explanation more appealing. Provide quotes to support the facts you mention.
Before you get started, be sure to check out these explanations created by our users: good, very good, great.
×