Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Schandmaul – Das Seemannsgrab lyrics

Am ersten Tag - es graut der Morgen, der Jngling holt die Netze ein.
Es ist bitterkalt, die Brise steif, der Nebel hllt das Boot ganz ein.
Er trumt von warmer Stube noch, als die lieblich Stimme ihn ereilt.
"Dich friert wohl? Weisst du, niemand friert, wenn er in meinem Reich verweilt."
Was staunt der Fischer als er erblickt ein Mdchen auf den nahen Klippen,
Wunderschn ist's anzusehen, das wallend Harr, die vollen Lippen.
Doch - oh je - dem Fischer frstelt, als er den Unterleib gewahrt.
Nicht Beine, einen Fischleib sieht er und flieht zum Hafen seiner Heimat.
Man hrt Geschichten, Mythen, Sagen,
Engelsgleich ihr golden Haar,
Wsste ich nur wo, ich wrde es wagen,
Zu lauschen dem Gesang - frwahr!
Fr einen Kuss von ihren Lippen
Wrde ich alles geben, was ich hab'!
Mein Hab und Gut und meine Seele...
Am zweiten Tag - die gleiche Stelle, die ganze Nacht an sie gedacht,
Die Schnheit auf der Klippe gestern hat ihn um den Schlaf gebracht.
Seine Augen suchen noch als Gesnge ihm sein Herz erweichen:
"In meinem Reich am Grund der See, nie Schmerz und Sorgen dich erreichen!"
Am dritten Tag - die gleiche Stelle, die ganze Nacht lang hielt er Wacht,
Nicht aus dem Ohr die sssen Knge, tiefe Sehnsucht ist entfacht.
Er lehnt sich weit ber die Reeling, zu erblicken diese Frau.
Da ist sie, ganz nah bei ihm und streckt die Hnde nach ihm aus.
Man hrt Geschichten, Mythen, Sagen,
Engelsgleich ihr golden Haar,
Wsste ich nur wo, ich wrde es wagen,
Zu lauschen dem Gesang - frwahr!
Fr einen Kuss von ihren Lippen
Wrde ich alles geben, was ich hab'!
Mein Hab und Gut und meine Seele...
Man hrt Geschichten, Mythen, Sagen,
Engelsgleich ihr golden Haar,
Wsste ich nur wo, ich wrde es wagen,
Zu lauschen dem Gesang - frwahr!
Fr einen Kuss von ihren Lippen
Wrde ich alles geben, was ich hab'!
Mein Hab und Gut und meine Seele...
"So komm doch!" lockt sie und er streckt sich, greift behutsam ihre Hand.
Sie zieht sanft und er lsst sich gleiten, ber den Bootsrand.
Sie umarmt ihn, ksst ihn innig - gerne lsst er es geschehen.
Sie nimmt ihn mit sich, immer tiefer und er wart nie mehr gesehen.
Man hrt Geschichten, Mythen, Sagen,
Engelsgleich ihr golden Haar,
Wsste ich nur wo, ich wrde es wagen,
Zu lauschen dem Gesang - frwahr!
Fr einen Kuss von ihren Lippen
Wrde ich alles geben, was ich hab'!
Mein Hab und Gut und meine Seele...
Man hrt Geschichten, Mythen, Sagen,
Engelsgleich ihr golden Haar,
Wsste ich nur wo, ich wrde es wagen,
Zu lauschen dem Gesang - frwahr!
Fr einen Kuss von ihren Lippen
Wrde ich alles geben, was ich hab'!
Mein Hab und Gut und meine Seele - wrd' folgen in ihr Seemansgrab...



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/s/schandmaul/das_seemannsgrab.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]