add artist photo
Rio Reiser
Add Explanation
Add Meaning
Rio Reiser

Eislied lyrics

$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Rio Reiser – Eislied lyrics

Kalt wie erfroren in Eis und Schnee, versunken, ertrunken in erfrorener See.
Mein Vater heit Winter, meine Mutter heit Frost, und ich bin eins der eisigen Kinder.
Wei wie der Schnee, schwarz wie der Tod, rot wie das Blut auf dem alten Schlachthof.
Aus Versehen haben sie mich in die Welt verschenkt,
Warum haben sie mich nicht gleich bei der Taufe ertrnkt?
Meine Mutter ist herzlos, mein Vater ein Stein, herzlose Steine ihre Kinder.
Wei wie ein Grabstein, schwarz wie die Not, rot wie die Ziegel auf dem alten Schlachthof.
Sie gaben mir als Freund einen Vogel, der spricht.
Er hat zu mir gesprochen, doch verstand mich nicht.
Mein Vater heit Niemand, meine Mutter heit Null, Null und Niemand sind die Kinder.
Niemand wie keiner, keiner wie nichts, niemand die Kinder von Keiner und Nichts



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/r/rio_reiser/eislied.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain