Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Riger – Baum lyrics

Mein Opfer ist das Licht
Ich fresse es auf
Ich bin ein Baum
Einsam und alt
Ewig allein
Ich bin ein Sohn der Erde
Die Jahre sind wie Schreie
Verhallend stьrzen sie in eine Schlucht
Ich horche ihnen einsam nach
Ich horche mein ganzes Sein
Ich schiebe meine Krallen
Tief in den Boden
Ich bin ein Baum
Einsam und alt
Ewig allein
Ich bin ein Sohn der Erde
Die Jahre sind wie Vцgel
Sie verlassen mich - ziehen davon
Ich schaue ihnen weinend nach
Ich schaue mein ganzes Sein
Allein
Ich bin die Zunge des Windes
Der in mir weht
Meine Wurzeln sind die Ketten
Sie fesseln mich an diesen Ort
Ich sterbe mein ganzes Sein
Ich stehe hier in diesem Wald
Ich hasse ihn
So viel lebt hier
Und doch bin ich allein
So viel lebt hier
Und doch bin ich allein



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/r/riger/baum.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]