New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.

Jeden Tag zum Frühstück ißt er
Seine essigsaueren Schweinsknöcherl
I'm Zwiebelsud. In dünnem Rinnsal
Läuft Schweiß aus dem Hut,
Die Gesichtsseite entlang in den Kragen.
Er benötigte sehr viel, redete
Ununterbrochen, oder ließ seinen Zweifeln
Und Ängsten vollen Lauf, und hoffte
Dabei auf irgendein Wunder, oder
Eine Erlösung, indem ihm ein anderer
Sagte, was er zu tun hätte,
Hoffte auf eine Eingebung anderer,
Die bereitwillig ihm soufflierten,
Ohne daß sie sich bewußt waren,
Dergleichen zu tun.
Zur gleichen Zeit, an einem anderen
Ort:
Die Luft steht still, und eine
Sonne kämpft sich bis zur Erde.
Dumpf und fahl und ohne Ganz.
Die Stirn des Mondes blutet.
Eine handfläche aufgerissen, erhebt
Sich ein schmutziges Stück Leben
Und reibt an kranker Rinde
Fäulnis ab. Ein Körper ohne Seele
Dämmert an braunem Rinnsal dahin.
Ölverklebt der Lippen Gestammel.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/h/haindling/im_zwiebelsud.html

Report

Please input the reason why these lyrics are bad:

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Unregistered
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain

      Write an explanation

      Your explanation
      Add image by pasting the URLBoldItalicLink
      20 words
      Good
      Cool
      Awesome!
      Explanation guidelines:
      • Describe what artist is trying to say in a certain line, whether it's personal feelings, strong statement or something else.
      • Provide song facts, names, places and other worthy info that may give readers a perfect insight on the song's meaning.
      • Add links, pictures and videos to make your explanation more appealing. Provide quotes to support the facts you mention.
      Before you get started, be sure to check out these explanations created by our users: good, very good, great.
      ×