Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Faun – November lyrics

Jetzt sind wir da
Wo keiner von uns war
Rastlos waren wir
Die jahre hдngen uns noch lange nach
Alles was wir haben das sind wir
Worauf wir warten das ist hier
Siehst du die zeichen
Liebe und zorn
Alles was bleibt
Ist eine flucht nach vorn
Wir zogen zu weit aus
Dein herz bricht alle schranken
Was uns jetzt noch fьhrt
Ist der abgrund den wir fanden
Jetzt sind wir da
Wo keiner von uns war
Rastlos waren wir
Die tage hдngen uns noch lange nach
Die wege werden steil
Doch wir sehen immer mehr
Schatten wachsen uns
Das licht scheint zu uns her



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/f/faun/november_lyrics.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]