Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Terrorgruppe – Schon Immer So! lyrics

Mein Vater schickt mich immer raus
In die kalte Nacht hinaus
Die Fettsau will bei Wind und Wetter Bier
Gestern kam er heim
Schlug besoffen auf mich ein
Das ist Tradition bei uns daheim
Irgendwann dann kommt die Zeit
Dann bin ich groЯ und andere klein
Dann holt ihr die Biere heim
Das war schon immer so!
Mein Junge ist 'ne faule Sau
Ich schlag ihn gerne grьn und blau
Blдu dem Junge meine Liebe ein
Und ist er mal am schrein
Haue ich ihm eine rein
Das ist Tradition bei uns daheim
Und nach 10 bis 15 Bieren
Verlier' ich die Manieren
Ich schlag ihm tief in sein Gesicht
Er soll werden so wie ich
Das war schon immer so!



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/t/terrorgruppe/schon_immer_so.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]