Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Stillste Stund – Entleibung (Szene 7, Reminiszenz Und Tod) lyrics

(Und dennoch hast du, was uns alle verbindet, in dir!)

Ich kann das verletzte Gewebe und die
Blutig auseinander klaffenden Wunden
überall an meinem Körper nicht mehr spüren.

Etwas tropft aus meinem Mund - Speichel...
Nein, kein Speichel - es ist Blut.
Der Himmel verliert seine Farbe.
Auch die Bäume und das Blut auf dem Waldboden
Neben mir scheinen langsam zu verblassen.

(Lass diese faulende Hülle zurück!
War sie nicht stets der Stein I'm Weg?)

Meine Augen verdunkeln sich.
In meinen Ohren ein ständiges
Dröhnen und Pumpen, mein Raumsinn - taub.

Ich bin machtlos, beobachte meine letzten Gedanken,
Die wie Wasserspritzer auf einem heißen Stein
Zischend verdampfen.
Das letzte Zischen wird verstummen -
Kein Ringen um einen weiteren Gedanken.
Nur noch dieser:

(Treib hinfort... !)
Ich erinnere mich...



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/s/stillste_stund/entleibung_szene_7_reminiszenz_und_tod.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]