add artist photo
Oomph!
Add Explanation
Add Meaning
Oomph!

Dein Feuer lyrics

$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Oomph! – Dein Feuer lyrics

Selig sind die geistig armen
Alle die I'm geister lahmen
Scheinbar gibt es kein erbarmen
Mit uns, die wir zweifelnd sind

Selig sind die geisig blassen
Alle, die das fremde hassen
Die sich lieber fьhren lassen
Weil sie gerne sklaven sind

Sie liegen dir doch lдngst zu fьssen
Und alle sind sie taub und blind
Auf wunden knien wolln sie bьssen
Weil sie nur arme sьnder sind

Mich fьhrst du nicht hinters feuer
Mich fьhrst du nicht hinters licht
Ich lass dich nicht hinter steuer
Nein- mich verblendest du nicht

Selig sind die geistig schwachen
Alle die I'm geiste flachen
Scheinbar gibt es kein erwachen
Fьare all die, die hцrig sind
Selig sind die geistig toten
All die fьhrer und despoten
All die hoffnungslos devoten
Alle die zu feige sind

Sie liegen dir doch lдngst zu fьssen
Und alle sind sie taub und blind
Auf wunden knien wolln sie bьssen
Weil sie nur arme sьnder sind

Mich fьhrst du nicht in dein feuer
Mich fьhrst du nicht hinters licht
Ich lass dich nie hinters steuer
Nein- mich verblendest du nicht

Sie liegen dir doch...
Mich fьhrst du nicht...



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/o/oomph/dein_feuer.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.
      Explain