add artist photo
Negator
Add Explanation
Add Meaning
Negator

Der Infanterist lyrics

$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Negator – Der Infanterist lyrics

So richte dich zum Opfergang
Wehrmann, die Front ist schon in Sicht
Das Sturmgewehr I'm Anschlag und immer gerade aus
Waffenstarrend, strotzend, stiefelnd - auf, Wehrmann, auf!

Der Feind ist nah, Gefechte uberall
Uber Leichenteile, Stock und Beine, gefallen und zerfallen

Panzer rollen ubers Land
Auf dem Schlachtfeld wird das Fleisch verbrannt
Sirenengeheul, ein schwarzer Fruhling
Und Morgentau verdampft

Kein warum und kein wohin, wie nie - Infanterie

Oh, ja Wehrmann, tapfer sturmst Du vor
Hast angepeilt und abgedruckt - Geschoss um Geschoss
Es war einst Marz am fruhen Tag, Gesichter sahst Du nicht
Nur Schatten die I'm Nebel schwanden, heulend oder still

Oh, dumpfes Krachen ertont von allen Seiten
I'm Vernichtungsschlag entfesselt sich das Treiben
Ein guter Mann, so jung und hoffend, sah den Abend nicht
So sanken tausend Mann dahin, die Angst noch I'm Gesicht
Kein warum und kein wohin, wie nie - Infanterie

Oh, und Du, Soldat, getroffen bleibst Du stehen
Hast keine Angst und keinen Schmerz, kannst nicht mehr deutlich sehen
Sinkst danieder, riechst die Luft, ein letzter Atemzug

Kein warum und kein wohin - kein wohin

Infanterie



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/n/negator/der_infanterist.html

Report

Please input the reason why these lyrics are bad:

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      Explain

      Write an explanation

      Your explanation
      Add image by pasting the URLBoldItalicLink
      20 words
      Good
      Cool
      Awesome!
      Explanation guidelines:
      • Describe what artist is trying to say in a certain line, whether it's personal feelings, strong statement or something else.
      • Provide song facts, names, places and other worthy info that may give readers a perfect insight on the song's meaning.
      • Add links, pictures and videos to make your explanation more appealing. Provide quotes to support the facts you mention.
      Before you get started, be sure to check out these explanations created by our users: good, very good, great.
      ×