Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
MC Fag – Menschen Sind Wie Lieder lyrics

Yeah, Menschen sind wie Lieder.
Höare mir zu, yeah.

Sie waren wie Bonnie und Clyde -nur zu Zweit waren sie komplett,
Teilten Leid und Freude wie Eheleute ihr Bett.
Passten perfekt zueinander,
Vertrauten sich blind.
Bauten sich in dem Jahr ein kleines Schlupfloch,
Auch füare ihr Kind.
Dass sie bestimmt einmal kriegten,
Wenn sie sich noch besser kennen.
Sie waren nicht zu trennen,
Wie Herz und Verstand,
Barbie und Ken.
Wollten immer beieinander bleiben.
Allen Wellen strotzen,
Wie Pfähle I'm Meer -wie's halt so ist wenn junge Herzen klopfen.
Doch dann kam alles anders,
Sie lieferte den Anlass.
Sie ging zu ihm -in ihrer Hand einem Atlas.
Sie schlug 'ne Seite auf,
Zeigte darauf
Und sagte langsam dann: "Schatz, es tut mir leid.
Alles vorbei, ich zieh nach Amsterdam. "
Er konnte nichts sagen,
Denn zu viele Fragen nehm' ihm den Atem,
Wie ein Schlag in den Magen.
Er gönnt ihr das Glück
Doch es gibt kein zurück,
Denn seinem Herz fehlt jetzt 'n Stück grad wo er weiß,
Dass es keine Hoffnung mehr gibt.

[Hook:]
Menschen kommen und gehen,
Menschen sind wie Lieder.
Die einen bleiben Evergreens und die andren kommen nie wieder.
Schlechte Kopie oder Instrumental -is egal,
Denn gut gemacht ist längst nicht Original. (x2)

Sie waren ein Dreamteam so wie Doug Und Carrie,
Chuck und Larry.
Einfach unzertrennlich,
Wie Tom Sawyer und Huckleberry.
Krippe und Kindergarten -seit den frühsten Kindertagen wuchsen sie zusammen auf,
Wie Pflanzen in 'nem Wintergarten.
Sie waren nicht zu schlagen,
Sie waren einfach nicht zu toppen und teilten alles von Klamotten hin zu Windpocken.
Halfen sich gegenseitig bei Problemen und Schulaufgaben,
Doch mit der 7ten Klasse trennten sich die Schullaufbahnen.
Auf andre Leute folgten andre Interessen
Und so wurden wahre Freunde ganz ganz langsam vergessen,
Denn erst trennt einen der Schulweg später dann trenn' ein'n Welten.
Und aus immer wird häufig
Und aus häufig wird selten...
Und aus selten wird nie.
Was hat sie nur so weit getrieben -tja das Leben ist halt kein Spielfilm auf Pro7.
Mal wachst du auf und alles sieht anders aus.
Und du beginnst daran zu zweifeln, wie an Santa Claus.

[Hook:]
Menschen kommen und gehen,
Menschen sind wie Lieder.
Die einen bleiben Evergreens und die andren kommen nie wieder.
Schlechte Kopie oder Instrumental -is egal,
Denn gut gemacht ist längst nicht Original. (x2)
Längst nicht Original.
Längst nicht Original.
Yeah...

Sie war seine erste große Liebe -dieses Lächeln und die Sommersprossen.
Sie haben sich jeden Tag gesehen und das vollkommen genossen.
Hatten sich viel versprochen -planten den Traualtar,
Weil dieses Paar füare dieses Alter einfach traumhaft war.
Doch wie gesagt: Sie waren jung und längst noch nicht so weit
-Ihm fehlte die Erfahrung,
Ihr fehlte die Sicherheit.
Sie waren noch nicht so weit den weiten Weg zu zweit zu gehen
Und so kam mit der Zeit dann auch der erste Streit und Tränen.
Seitdem gehen sie getrenne Wege -tja so spielt das Leben eben,
Es kann nie nur Sonne oder Regen geben.
Vier Jahre später stand er mal vor ihrem Haus,
Wollte sie wiedersehen,
Holte 'n Zettel und 'n Stift raus.
Schrieb seine Nummer auf,
Warf sie in ihrn Briefkasten: "Hey wie geht's? Ich wollt dir nur mal meine Nummer hierlassen."
Sie hat sich nie gemeldet,
Doch er hat sie nicht verflucht,
Denn er konnte zu sich sagen: "Wenigstens hab ich's versucht!"

[Hook:]
Menschen kommen und gehen,
Menschen sind wie Lieder.
Die einen bleiben Evergreens und die andren kommen nie wieder.
Schlechte Kopie oder Instrumental -is egal,
Denn gut gemacht ist längst nicht Original. (x2)

Oh, Menschen kommen und gehen, ja.
Menschen sind wie Lieder, oh.
Aber die meisten kommen nie wieder.
Menschen kommen und gehen, ja.
Menschen kommen und gehen.
Menschen sind wie Lieder, oh yeah.
Die einen bleiben Evergreens, und andre kommen nie wieder.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/m/mc_fag/menschen_sind_wie_lieder.html

  • Email
  • Correct
Submitted byblub

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]