Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Jim Steinman РEine Sch̦ne Tochter Ist Ein Segen lyrics

Eine schцne Tochter ist ein Segen.
Doch ein Segen, der meschugge macht.
Denn was soll der Vater tun dagegen,
Wenn das Weib in seinem Kind erwacht?
Er bemerkt zuerst, was an ihr dran ist.
Und versteckt sie oder sperrt sie ein.
Denn er weiss, weil er ja selbst ein Mann ist,
Jeder Mann ist irgendwie ein Schwein.
Schlaf, mein Wuschelschдtzchen!
Drum. Mein Kunschelkдtzchen!
Niemand darf dich wecken,
Niemand dich entdecken.
Dir wьrd's schaden, mir wьrd's schaden,
Uns wьrd's schaden.
Bleib bei Papa.
Der Gedanke,
Das ein geiler Lьstling sie befingert,
Weckt das Tier in mir.
Drum, bevor sie so ein Wьstling kьsst,
Schwing ich den Hammer
Und blockier die Tьare.
Dann erst kann ich mich zum Schlafen legen
Und mach trotzdem kaum ein Auge zu.
Eine schцne Tochter ist ein Segen.
Doch die Angst um sie raubt mir die Ruh.
Schlaf, mein Wuschelschцpfchen!
Drum, mein Kuschelkцpfchen.
Niemand darf dich rauben,
Nie werd ich's erlauben.
Dir wьrd's schaden,
Mir wьrd's schaden,
Uns wьrd's schaden.
Bleib bei Papa!
Eine schцne Tochter ist ein Segen.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/j/jim_steinman/eine_schne_tochter_ist_ein_segen.html

  • Email
  • Correct
Corrected bytii

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]