Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Fettes Brot – Kleines Kind lyrics

Wenn meine Welt in Flammen steht, sich mein Leben nicht auf 45 und nicht auf
33 dreht,
Dann kommt sie zurьck die Zeit, in der das Kind in mir schreit und bitterlich
Weint.
Dann such' ich einen SchoЯ, der warm ist, eine Hand, die einen hдlt,
Wenn man fдllt;
Die bedingungslos da ist.
Doch Suchen heiЯt nicht Finden, und ich merke, wie die Bretter unter
Meinen FьЯen schwinden.
Und dann kommt er - der Freifall gratis.
Der Flug ist umsonst, weil der Aufprall zu
Hart ist.
Du spьrst den Flug, den Wind und dann
Kommt die Angst,
Und auf einmal wird dir klar, daЯ du nicht
Mehr stoppen kannst.
Du fдllst und du fдllst immer schneller
In ein tiefes schwarzes Loch. Es wird nur
Dunkler und nicht heller.
Dann liegst du am Boden, und es ist still,
Und du weinst wie ein Kind, das zu seiner
Mami will.
Nie mehr Kind, nie mehr klein, nie mehr
Unschuldig sein.
Jetzt hab' ich diese Angst und ich kann
Mich nicht befreien.
Noch einmal die Last von den Schultern
- noch einmal das Wissen, ich bin nicht
Schuld dran,
Noch einmal das Gefьhl, das ich verlor.

Es kommt schon vor, da wьnscht' ich,
Ich wдre wieder ein kleines Kind...

Was ist bloЯ mit mir los?
Ich fьhle diesen groЯen KloЯ in meiner
Kehle. Ich zдhle quдlende Stunden, Minuten und
Sekunden.
Meine Seele ist elendig geschunden.
Freunde, wo seid ihr? Bleibt hier und
Erkennt:
Ihr seid mein Fundament, meine 100
Prozent.
Nah den Trдnensehn ich mich nach jenen Tagen, in denenich in Gummistiefeln I'm Regen lief,
Frцhlich und naiv, auf Wolken schlief.
Wieviele Spiele haben wir zusamm'
Gespielt? Verdammt,
Sag mir, warum unsere Liebe nicht hielt.
Tagtдglich standst du frьher vor meiner
Tьare
Und nachtrдglich dank ich dir dafьare. Es ist schwer zu beschreiben:
Ich wollte ewig dein Herzbube bleiben,
Doch jeder kroch in sein Loch,
Verschlossen und verschwiegen und da
Liegen wir immer noch.
Heute nach so einer langen Zeit
Bleibe ich Gefangener meiner
Vergangenheit

Es kommt schon vor, da wьnscht' ich,
Ich wдre wieder ein kleines Kind...

Ich bin so mьde, so schlдfrig,
Doch bleibe ich wach und schwer, treibe
Schwach umher, wie ein Tier I'm Kдfig.
Entziehe ich mich der Schranken,
Fliehe in Gedanken
Zurьck als ich noch ein Kind war. Nachts
Ruhig schlief,
So naiv und unwissend blind war.
Wie einfach muЯ alles wohl gewesen sein.
Meine Welt hatte Ordnung und war
Besenrein.
Es ist umgekehrt. Ich leb' nicht mehr so
Unbeschwert.
Hab erkannt, daЯ diese Freiheit I'm Alltag
Verschwand
Und am Ende wende ich mich wieder
Problemen zu,
Denn ich schдtz, ich leb nicht in der Vergangenheit sondern
Jetzt.
Ich bin so mьde, habe schwere Lider.
So schlaf ich ein und wьnsche mir, ich wдre
Wieder
Ein kleines Kind.

Es kommt schon vor, da wьnscht' ich,
Ich wдre wieder ein kleines Kind...



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/f/fettes_brot/kleines_kind_lyrics.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]