Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Echtzeit – Glashaus lyrics

1. Du glaubst du hast das Recht, Steine zu werfen
Du glaubst du hast das Recht, Richter zu sein
Du glaubst du hast das Recht, Steine zu werfen
Du glaubst du hast das Recht, mich an zu schrein

Pre.: Wenn du ganz ohne Fehler bist
Dann schau dem Spiegel ins Gesicht
Wenn du ganz ohne Fehler bist
Dann wirf den ersten Stein

Refr.: Wer I'm Glashaus sitz und mit Steinen wirft
Macht sein heile Welt kaputt
Wer I'm Glashaus sitz und mit Steinen wirft
Der hat gar nix kapiert
Vцllig blamiert
Zittert und friert

2. Wer gibt dir das Recht, Scherben zu hдufen
Wer gibt dir das Recht, uns zu entzwein
Wer gibt dir das Recht, Scherben zu hдufen
Wer gibt dir das Recht, Henker zu sein

Bridge: Es gibt nur einen der nicht I'm Glashaus sitzt
Ohne Fehler ist und das Recht besitz
Mit Steinen zu werfen auf jedes Haus
Und reiЯt uns so aus dem Kreislauf raus.



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/e/echtzeit/glashaus_lyrics.html

  • Email
  • Correct
Submitted byCrusheader

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]