Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Diary Of Dreams – Traumtänzer lyrics

Die Zeit steht still in diesem raum
Doch merken's andere menschen kaum
Es steht die luft hier in der schwebe
Die stille schmerzt in meinen ohren
Ich wunscht ich hatt dich nicht verloren.
Wahrend Traume sich erinnern
An die zeit vor unserer zeit
Vergi? T du alle sorge
Was dir ein wenig kraft verleiht
Du enthalst dich vieler dinge
Erklarst dich klug als philosoph
Du entehrst so viele dinge
Bist dir horig wie ein zof!
Wirst du mich nie verstehen?
Wirst du denn nie verstehen?
Hast du noch nie gesehen...
Wie meine augen glitzern?
Keiner mag dir mehr vertrauen
Schenkt kein wort dir edler gunst
Siehst deinen schatten schon verschwinden
Dort am horizont I'm dunst
... Denn es ist zeit, fur eine neue melodie,
Fur eine neue phantasie, fur eine neue harmonie
Ich stehe auf und geh nun fort
An einen fremden, fernen ort
Gesichter reden auf mich ein
So werd ich nie zu hause sein.
Wirst du mich nie verstehen?
Wirst du denn nie verstehen?
Hast du noch nie gesehen...
Wie meine augen glitzern?



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/d/diary_of_dreams/traumtnzer.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]