Add Explanation
Add Meaning
$album_name
$date_release
$writer_name
New! Read & write lyrics explanations
  • Highlight lyrics and explain them to earn Karma points.
Bethlehem – Knochenkorn lyrics

Es ist die Welt, sie zu vergessen
Blanke Rede, mein Ermessen
Sieh dich um und siebe Knochen
Reiss' sie raus in nur acht Wochen

Will sie sieben, nichts geblieben
Schreis raus Sieben, hiergeblieben
Nur die Knochen, kann sie kochen
Kann sie stehlen, nur mich quälen

Ich könnt' es so gut verwerten
Die Sieben, sie hallt tief in mich hinein
Ich könnte Knochen härten
Schlag' sie mit Gerten
Nur sieben können sicher sein

Tote Nacht, gibt mir die Macht
Gibt mir die Pein, so soll es sein
Gibt mir das Ende, näht es zu
Verliert den Stuhl, gibt niemals Ruh'

Ein hohler Laut, ein Pferdemaul
Ein leerer Kropf, ein toter Gaul
Ich schreibe mich, bei trübem Licht
Der Knochen bricht, nimmt mir die Sicht

Ich könnte es so gut verwerten
Die Sieben, sie hallt tief in mich hinein
Ich könnte Knochen härten
Peitsch' sie mit Gerten
Die sieben können sicher sein



Lyrics taken from http://www.lyricsmode.com/lyrics/b/bethlehem/knochenkorn.html

  • Email
  • Correct

songmeanings

      Write about your feelings and thoughts

      Know what this song is about? Does it mean anything special hidden between the lines to you? Share your meaning with community, make it interesting and valuable. Make sure you've read our simple tips.
      U
      Min 50 words
      Not bad
      Good
      Awesome!
      This page is missing some information about the song. Please expand it to include this information. You can help by uploading artist's image, adding song structure elements, writing song meaning or creating lyrics explanation.

      Featuredlyrics

      Explain

      [an error occurred while processing the directive]